Quick Support

E-Mail-Lösungen ohne Schwachstellen: leistungsstark und mit Pluspunkten

Korrespondenz via E-Mail ist heutzutage nicht mehr wegzudenken und hat im geschäftlichen Umfeld den klassischen Brief nahezu verdrängt. Dabei haben viele in der Zahnarzt-Praxis gängigen E-Mail Lösungen Schwachstellen, die manchen Komfort und Zeitersparnis nicht aufwiegen. Sie kennen das?:

Unerwünschte Mails werden in der Praxis, auf dem Notebook, zu Hause gelöscht und sortiert - doppelte und teilweise vielfache Verwaltung sind an der Tagesordnung?
Die tagsüber verschickten E-Mails sind nur auf dem System zu sehen, auf dem Sie verschickt wurden?
Adressen, Notizen, Aufgaben und Termine werden mehrfach angelegt und bearbeitet, da keine zentrale Verwaltung möglich ist?
E-Mails, die an die zentrale Praxisadresse verschickt werden, kommen nur an der Rezeption an und Sie können nicht oder nur über „Tricks“ von Ihrem Büro darauf zugreifen?
Während des Urlaubs bleiben E-Mails unbeantwortet und der Sender bleibt ohne Informationen und automatisierte Rückmeldung?
Regelmäßige Nachrichten an Patienten, Freunde etc. werden aufgrund des Aufwands gar nicht geschrieben?

Wenn Sie E-Mail nicht länger umständlich, sondern praxisweit auf der Höhe der Zeit einsetzen möchten, nutzen Sie beispielsweise unser System Clever E-Mail. So kommuniziert man heute! Wir beraten Sie gerne.